betreutes wohnen für menschen
mit geistiger behinderung

Das Betreute Wohnen ermöglicht Menschen mit einer geistigen Behinderung, durch regelmäßige Unterstützung und Begleitung, ein weitgehend selbstständiges und unabhängiges Leben zu führen. Gemeinsam mit unseren Fachkräften, wird der individuelle Hilfebedarf ermittelt, um einen Verbleib in der eigenen Wohnung zu sichern und zu festigen. Unsere Mitarbeiter suchen die Menschen in der Regel zu Hause auf.

Voraussetzung für die Aufnahme in das Betreute Wohnen ist ein fachärztliches Attest, aus dem die Diagnose hervorgeht.

Icon